Urlaubsbonus

Mit der Neustart-Verordnung („decreto rilancio") wurde für Familien mit einem ISEE-Wert unter 40.000 Euro der sogenannte Urlaubsbonus („bonus vacanze") eingeführt. Je nach Größe des Haushaltes sieht dieser für die Familien einen Bonus zwischen 150 und 500 Euro vor. Ein Teil des Bonus wird in Form eines Gutscheins für die Rechnung des Beherbergungsbetriebs gewährt, während der andere Teil als Steuerabsetzbetrag in der Steuererklärung in Anspruch genommen werden kann.
Für die Beantragung des Bonus benötigt das antragstellende Familienmitlied einen SPID-Zugang sowie die Smartphone Applikation „IO - l'app dei servizi pubblici". Die Gutscheine können zwischen 01. Juli bis zum 31. Dezember 2020 eingelöst werden. Es gilt jedoch zu beachten, dass die Beherbergungsbetriebe nicht verpflichtet sind die Gutscheine anzunehmen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte aus dem im Anhang beigelegten Informationsblatt.