Steuerbonus für Versendung Tageseinnahmen

Für die Jahre 2019 und 2020 wurde ein Beitrag von 50% der Aufwendungen für den Ankauf oder die Anpassung der Registrierkassen vorgesehen (bis zum einem Höchstbetrag von 250,00 Euro für den Ankauf und von 50,00 Euro für die Anpassung, jeweils pro Gerät) um den neuen Bestimmungen im Hinblick der elektronischen Versendung der Tageseinnahmen gerecht werden zu können. Die Durchführungsbestimmungen für die Gewährung des Beitrags werden mit einer Verordnung der Agentur für Einnahmen erlassen.