ENASARCO-Pensionsbeitrag 2020

Der ENASARCO-Pensionsbeitrag ist gegenüber 2019 um 0,50 Prozentpunkte von 16,50 % auf 17,00 % gestiegen. Der Pensionsbeitrag ist für sämtliche dem Handelsagenten bzw. - vertreter geschuldete Entgelte (Provisionen, Spesenrückvergütungen, Produktions- prämien usw.) zu berechnen und einzuzahlen. Die Beitragserhöhung betrifft alle ab dem 1. Januar 2020 angereiften Provisionen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte aus dem als Anlage beigefügten Informationsblatt.